MENÜ

Neues Laufformat: RUN THE RING

Lange haben wir daran gewerkelt, jetzt können wir’s endlich bekanntgeben! Wir wollen mit dir Hamburgs Grünen Ring erlaufen. RUN THE RING lautet die Devise! Im Kern bedeutet das: 100 Kilometer. 10 Abschnitte. Wann du willst. Erlebe Hamburgs grüne Seite in zehn abwechslungsreichen Etappen, die dich einmal rund um die Elbmetropole führen. Laufe, rolle oder walke flexibel Abschnitt für Abschnitt und fülle damit deinen persönlichen Grünen-Ring-Pass. Jeder vollständige Pass wird im Anschluss mit der riesigen Grüner Ring Finisher-Medaille belohnt.

Genieße zehn Strecken unterschiedlichster Landschaftstypen: Von Parkanlagen über Waldgebiete und Kulturlandschaften bis hin zu Naturschutzgebieten, Flüssen und Seen wird dem Läuferherz einiges geboten. Die Abschnitte variieren in der Distanz zwischen 6 und 16 km, sind einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und können in beliebiger Reihenfolge beschritten werden.

RUN THE RING bietet allen Bewegungs-Enthusiasten eine spannende Ergänzung in der veranstaltungsarmen Zeit. Ab August auch für Staffel und Ultra-Läufer!

Zur Anmeldung 

 

Wie funktioniert’s?

Bei der Anmeldung kann der komplette Grüne Ring als auch einzelne Abschnitte gebucht werden. Auch Reinschnuppern ist problemlos möglich: Auf Wunsch können einzelne Abschnitte nachträglich hinzugebucht werden. Wer alle Abschnitte wählt – ob einzeln oder auf einmal – erhält den zehnten rabattiert.

Alle Start- und Endpunkte befinden sich in unmittelbarer Nähe zu S-, U-Bahnstationen oder Fähranlegern und sind mit Bodennägeln farblich markiert. Bei jedem Abschnitt weisen Streckenmarkierungen den Weg aus. Eine GPS-gestützte App kontrolliert, dass die offizielle Route auch eingehalten wurde. Detaillierte Anfahrtsbeschreibungen inkl. Fotos sind hier verfügbar.

Die Zeitnahme erfolgt über die kostenlose Racemap-App (für Android & iOS). Diese verknüpft sich automatisch mit dem Ergebnisdienst und lädt jedes Ergebnis hoch. Abschnitt für Abschnitt kann man verfolgen, wie sich der persönliche Grüner-Ring-Pass füllt. Ergebnislisten werden sowohl für einzelne Abschnitte als auch für den kompletten Grünen Ring bereitgestellt. Außerdem können Streckenimpressionen mithilfe eines Foto-Uploads geteilt werden. Eine Anleitung zur technischen Handhabung findest du hier.

Alle Abschnitte des Grünen Rings sind bis 31. Oktober 2020 freigeschaltet und können in diesem Zeitraum so oft man möchte beschritten werden.

weitere News

© 2020 BMS Die Laufgesellschaft mbH