MENÜ

Größer, schneller, weiter… aber mit Abstand!

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

in weniger als drei Monaten ist es bereits so weit, wenn der hella hamburg halbmarathon seine langersehnte Rückkehr auf den Straßen der Elbmetropole feiert. Mit bereits über 9.100 gemeldeten Halbmarathonis ist die Vorfreude so groß wie nie zuvor. Die Party auf 21,1 Kilometern nimmt damit direkten Kurs auf Teilnahmerekord. Während die Vorbereitungen für den 26. Juni 2022 weiterhin auf Hochtouren laufen, möchten wir sicherstellen, dass die Veranstaltung nicht nur in Quantität, sondern auch in Qualität, wächst.

Um dies zu ermöglichen, wird der Startvorgang angepasst. Mithilfe der Einfuhr von Startwellen möchten wir garantieren, dass die Teilnehmerdichte zu keinem Zeitpunkt ein angenehmes Maß überschreitet. Ferner hilft es uns, kritische Bereiche, wie schmalere Streckenabschnitte, Wasserstellen sowie den Nachzielbereich, zu entlasten. Ultimativ um zu einer besseren Lauferfahrung beizutragen, ohne auf Qualitätsmerkmale verzichten zu müssen.

Unterstützt uns, indem ihr euch entsprechend eurer anvisierten Zielzeit zu den nachfolgenden Zeiten im Vor-Startbereich positioniert. Die jeweiligen Startblöcke werden von dort geschlossen in Abständen von 15 bis 30 Min. an die Startlinie geführt, bis es auf die Strecke geht.

08.30 Uhr – Skaten
09.00 Uhr – Laufen sub 1:45 h
09.15 Uhr – Laufen sub 2:00 h
09.30 Uhr – Laufen sub 2:15 h
09.45 Uhr – Laufen sub 2:30 h
10.00 Uhr – Laufen sub 3:30 h

Daraus ergibt sich für alle Skater:innen sowie schnelle Läufer:innen eine Vorverlegung des Starts. Auf eine Einteilung und die Einhaltung des korrekten Startfensters durch Offizielle wird verzichtet. Komplikationen bei der Wahrnehmung Ihres Startfensters führen daher nicht zum Ausschluss aus dem Renngeschehen. Weitere Details zur Umsetzung und Teilnahme-Informationen erhalten Sie eine ca. Woche vor der Veranstaltung.

Wir hoffen, Ihre Vorfreude dadurch auf den Renntag weiter steigern zu können und verbleiben mit sportlichen Grüßen.
Euer BMS-Team

weitere News

© 2022 BMS Die Laufgesellschaft mbH