MENÜ

Ahoi und auf zu großer Fahrt!

Es ist kalt und ungemütlich draußen. Da kommen ein paar warme Gedanken sicher gelegen. Zum Beispiel an den nächsten Sommer, wenn das große Jubiläum ansteht. Nach dem situationsbedingten Intermezzo im vergangenen Juli wird die 20. hella marathon nacht rostock wieder an ihre alte, angestammte Wirkungsstätte zurückkehren. Dem Hafengebiet wird natürlich nicht der Rücken gekehrt. Dieses bleibt weiterhin Schauplatz der meisten Wettbewerbe und ist ein integraler Bestandteil der Strecke.
 
Zum Jubiläum darf aber nicht die Rostocker Innenstadt fehlen. Besonders der Abschnitt zwischen dem Neuen Markt und Kröpeliner Tor ist nicht aus dem Streckenbild wegzudenken ist. Inklusive des tosenden Beifalles der Zuschauer und Passanten, welcher in diesem Jahr etwas gefehlt hat. Auch freut es uns, dass im nächsten Jahr wieder die Schülerwettbewerbe mit an Bord sind. Der 1.800 m Lauf und die Schulstaffel dürften wieder für viel Anklang bei den jungen Wilden sorgen, während die „alten Hasen“ auf der großen Runde unterwegs ihr Ding machen.
 
Am Sonnabend, den 6. August 2022 heißt es dann: Ahoi und auf zu großer Fahrt!

weitere News

© 2021 BMS Die Laufgesellschaft mbH