MENÜ

Der Gabentisch füllt sich

Neben all den Kostümen, der sportlichen Betätigung, dem besinnlichen Beisammensein bei Punsch und Gebäck darf beim St. Pauli X-Mass-Run natürlich nicht der gute Zweck fehlen. Deshalb freuen wir uns, auch in diesem Jahr wieder unsere Charity-Partner begrüßen zu dürfen. Für jeden verkauften Startplatz (vor Ort und digital) und Merchandise-Artikel wandern 5 Taler in den Spendentopf, aus denen zu gleichen Teilen diese fünf gemeinnützigen Institutionen bedacht werden:
  • Die Fanräume im Millerntorstadion e.V. engagieren sich für Bildung und die Förderung der Jugendhilfe. Außerdem stellt der Verein Räumlichkeiten für Initiativen aus dem Umfeld des FC St. Pauli zur Verfügung. So finden hier regelmäßig Lesungen, Diskussionsrunden und fanspezifische Veranstaltungen statt.
  • Hamburg Running e.V. möchte den Laufsport in Hamburg stärken und weiterentwickeln. Dabei wird sowohl der Leistungs- als auch der Breitensport berücksichtigt. Zusätzlich verschreibt man sich einer qualifizierten Jugendarbeit.
  • Der Hamburger Gabenzaun e.V. am Hauptbahnhof trennt nicht – er verbindet! Die Initiative hat einen Ort geschaffen, an dem man Hilfebedürftigen Sachspenden überlassen kann. Von Lebensmitteln über Hygieneartikel zu Kleidung kann hier so ziemlich alles hinterlegt werden, was die Lebenssituation von Obdachlosen verbessert.
  • Die Young Rebels bilden die Nachwuchsabteilung des FC St. Pauli Triathlon. Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren erhalten hier eine altersgerechte sportliche Ausbildung, wo auch die Förderung eines Gemeinschaftsgefühls im Fokus steht.
  • Die MS Stubnitz e.V. ist ein ehemaliges DDR-Kühl- und Transportschiff, welches zu einem soziokulturellen Veranstaltungszentrum umfunktioniert wurde. Heute dient es als Ort, wo musikalische Subkulturen bewahrt und gelebt werden. Hohe Instandhaltungskosten und Umsatzausfälle nagen an dem seit 2003 unter Denkmalschutz stehenden Tanker, welcher deshalb für den Fortbestand auf Spenden angewiesen ist.
Zum jetzigen Zeitpunkt freuen sich alle Partner über eine Gesamtspendensumme von über 7.000 Euro. Da geht sicherlich noch mehr – die Anmeldung zum St. Pauli X-Mass-Run 2021 ist noch bis zum 16. November 2021 geöffnet.

weitere News

© 2021 BMS Die Laufgesellschaft mbH