MENÜ

Verlängert, vereinfacht und stetig verbessert

Vor zwei Wochen ist RUN THE RING an den Start gegangen und überall auf Hamburgs Grünem Ring laufen, rollen und walken bereits fleißig die Teilnehmer. Um euch die Chance zu geben, über die Sommermonate zu verreisen, haben wir die Dauer des Events kurzum verlängert: Ab sofort kann das Angebot bis 31. Oktober 2020 genutzt werden. Erst dann wird der Ergebnisdienst geschlossen. Es ist also noch viel Zeit zum Stempelsammeln, Entdecken und Verbessern.
Es erreichen uns auch häufiger Anfragen zur Wegfindung auf dem Grünen Ring. Das Abenteuer ist ein wichtiger Bestandteil von RUN THE RING. Sich auf den Streckenabschnitt vorbereiten, verlaufen und wieder zurück auf die Strecke finden, sind Teil der Erfahrung. Der Weg soll hier das Ziel sein, wobei hier mit Weg eher die Wegfindung gemeint ist. Es soll euch an schöne Orte führen, die man auch als Ortsansässiger noch nicht kennt – auch wenn dies manchmal ein paar Bonus-Meilen bedeutet. Deshalb empfehlen wir nach wie vor die Orientierung an der Ausschilderung auf der Strecke, erkennbar an den grünen Stickern mit der Aufschrift Grüner Ring und der Zahl 11.

Wem dies nicht zusagt, der kann ab sofort auf die GPS-Dateien für die digitale Navigation über‘s Smartphone zurückgreifen (z.B. zur Verwendung in komoot). Diese ist eine nette Ergänzung zur analogen Wegfindung und sollte euch ohne große Umwege über den Grünen Ring führen.

Noch ein kleiner Hinweis zum Schluss: Wir aktualisieren ständig unsere FAQs, Ausschreibung und die App-Anleitung, um euch eine noch bessere Hilfe bei der technischen Handhabung zu geben. Solltet ihr dort mal nicht „geholfen“ werden, steht euch natürlich unsere Info-E-Mail mit Rat und Tat zur Seite.

weitere News

© 2020 BMS Die Laufgesellschaft mbH