MENÜ

Die ersten Top-Meldungen zur Nacht der Zehner sind da.

Der T.H.-Eilbeck – Laufteam Hamburg – vergangenes Jahr bereits nach dem mitausrichtendem Verein hamburg running das Team mit den meisten Teilnehmern, kündigt sich mit aktuell 19 Läuferinnen und Läufern für die Bahnläufe am 10 August an. Darunter sind auch zwei Läufer für den schnellsten Elitelauf: Julius Schröder (im Bild mit der Nummer 10) und Christian Hiller (9) belegten bei der Premiere in 31:50,83 Minuten bzw. 32:15,64 Minuten die Plätze Sieben und Elf. 2018 werden sie wohl ein gehöriges Wort um den neu geschriebenen Sonderpreis für den besten Hamburger mitreden.

Wir freuen uns über weitere Meldungen aus Hamburg und dem Rest der Welt. Die Anmeldung ist noch bis zum 31. Juli möglich – aber nur, sofern die Läufe nicht zuvor bereits ausgebucht sind

weitere News

© 2018 BMS Sportveranstaltungs GbR