MENÜ

Wünschewagen des ASB Hamburg präsentiert sich beim Sportlermarkt

„Hamburg Half – Runners High“ – das Motto des diesjährigen hella hamburg halbmarathon dreht sich um das berühmte Hochgefühl, das beim Langstreckenlauf entsteht. Für Hochgefühle sorgt auch einer der diesjährigen Charitypartner: „Der Wünschewagen – Letzte Wünsche wagen“ ist ein Projekt des ASB Hamburg, das letzte Wünsche erfüllt und schwerkranken Menschen noch einmal glückliche Momente schenkt.

Wünsche von sterbenden Menschen bleiben oftmals unerfüllt, denn Angehörige und Hospize können es meist nicht leisten, Sterbenskranke an ihre Sehnsuchtsorte zu bringen, weil es an Zeit, Kraft, Geld und Transportmöglichkeiten fehlt. Genau hier setzt das Projekt „Wünschewagen – Letzte Wünsche wagen“ an. Mit dem Angebot will der ASB Hamburg Menschen ermutigen, sich ihre Träume zu erfüllen und sie in ihrer Selbstbestimmung bis zuletzt unterstützen.

Der Wünschewagen ist ein umgebauter Krankentransporter und seit Oktober letzten Jahres unterwegs, um Menschen in ihrer letzten Lebensphase noch einmal an ihre Wunschorte zu bringen:  einmal noch das Meer sehen, den Fußballverein beim Heimspiel anfeuern, bei der Hochzeit des Kindes dabei sein oder einfach nur nochmal nach Hause kommen.

Zwei qualifizierte, ehrenamtliche Fachkräfte aus dem Sanitäts- und Rettungsdienst sowie der Alten- oder Gesundheitspflege begleiten die Fahrgäste auf dem Weg zu ihrem Wunschziel und vor Ort. Das Fahrzeug ist speziell auf die Bedürfnisse sterbenskranker Menschen abgestimmt und mit notfallmedizinischen Geräten ausgestattet. Panoramablick, Sternenhimmel und spezielle Luftfederung machen auch längere Fahrten angenehm.

Der Wünschewagen ist ein reines Ehrenamts- und Spendenprojekt, das neben freiwilligen Helfern und Multiplikatoren auch finanzielle Unterstützer benötigt, denn die Fahrt soll für alle Fahrgäste und einen Begleiter kostenlos sein.

Besuchen Sie uns gern auf dem Sportlermarkt des hella hamburg halbmarathon!

 

Kontakt für weitere Informationen:
ASB Hamburg
Annett Habermann
Tel. (040) 833 98 213
E-Mail: annett.habermann@asb-hamburg.de
www.wuenschewagen.de

 

© 2018 BMS Sportveranstaltungs GbR