MENÜ

22. hella hamburg halbmarathon auf Rekordkurs

Der hella hamburg halbmarathon ist erneut – zum 13. Mal in Folge – auf Rekordkurs.

„Soeben wurde die Marke von 1000 Voranmeldungen geknackt“, freut sich Rennchef Karsten Schölermann. „Im letzten Jahr um diese Zeit waren es nur 300. Damit zeigt sich deutlich, dass die sofortige Öffnung der Anmeldung positive Auswirkungen auf das Meldeverhalten hat“, so Schölermann weiter.

Mit 8581 Meldungen in diesem Jahr ist der hella hamburg halbmarathon aktuell der sechstgrößte Halbmarathon Deutschlands. Mit 6774 Finishern im Hauptlauf (inklusive 367 Skatern) steht er darüber hinaus auf Rang 3 der reinen Halbmarathonläufe. „Vielleicht liegt das an unserem überdurchschnittlichen Frauenanteil von knapp 40%“, schmunzelt Karsten Schölermann.

Die Beliebtheit des Rennens, das auf der Reeperbahn startet, steigt immer weiter. Ein Top-Starterfeld, der attraktive Streckenverlauf sowie die unglaubliche Stimmung entlang der Strecke machen die Veranstaltung zu dem, was sie ist: Ein Muss für alle Hamburg-Fans.

Informationen und Anmeldung unter www.hamburg-halbmarathon.de

weitere News

© 2017 BMS Sportveranstaltungs GbR